Unsere Weinlese erfolgt per Hand bei möglichst kühlen Temperaturen.
So können wir bereits im Weinberg geeignete Trauben selektieren. Wir achten dabei penibel auf Reifegrad, Gesundheit und Vitalität der Beeren. Prinzipiell werden nur einwandfreie und reife Trauben verwendet. Da die Beeren unterschiedliche Reifegrade aufweisen können, ernten wir in mehreren Lesedurchgängen. Dies ermöglicht es dem verbliebenen Traubengut, möglichst lange am Stock auszureifen und eine optimale Qualität zu entwickeln.